Cyber Risk Manager Deutschland m/w/d

Für unseren Standort in Dortmund suchen wir eine/n:
Cyber Risk Manager Deutschland m/w/d
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen

Allgemeine Zielsetzung:

Die Digitalisierung von Gesundheitsdienstleistungen setzt die Akteure der Gesundheitswirtschaft immer größeren Cyber-Risiken aus. Als Cyber Risk Manager sind Sie eine Schlüsselfigur in der Strategie von Relyens zur Begleitung dieser Akteure bei der Prävention und Absicherung dieses neuen Risikobereichs.

 

Haupttätigkeiten:

Ihre Verantwortung ist die umfassende Begleitung bestehender und potenzieller Kunden

  • Unterstützung der Kunden der SHAM Niederlassung Deutschland bei der Prävention und Absicherung von Cyber-Risiken
  •  Entwicklung der Cyber-Versicherungsstrategie der SHAM Niederlassung Deutschland im Rahmen der Strategie der Relyens Gruppe
  • Mitwirkung bei der Gestaltung und Entwicklung der von Relyens angebotenen Cyber-Risikomanagement-Lösungen
  • Mitwirkung an der Betreuung unserer Technologiepartner im Bereich Cyber-Risiken
  • Operative Expertise für das Thema Cyber-Risiken innerhalb der Niederlassung
  • Bedarfsanalyse, Analyse der Risikoexposition, Kartographie der organisatorischen und technischen Risiken bei unseren Kunden
  • Sie erarbeiten Verbesserungsempfehlungen nach möglichen Cyber-Zwischen- und Leistungsfällen
  • Sie erarbeiten in Zusammenarbeit mit den Cyber-Risk Verantwortlichen unserer Kunden entsprechende Maßnahmen und begleiten sie bei deren Umsetzung
  • Sie beobachten vorausschauend und teilen aktiv die Themen Cyber-Risiken und innovative Technologien im Gesundheits- und Biomedizinbereich
  • Sie vertreten das Unternehmen und seine Philosophie bei Veranstaltungen oder Kongressen zum Thema Cyber-Risiken sowie bei externen Partnern

 

Ihr Profil

  • Ausgeprägtes Interesse an neuen Technologien
  • Neugierde an komplexen Systemen und Risikomanagement
  • Breit aufgestellte und innovative Persönlichkeit
  • Gute Ausdrucksfähigkeit und analytisches Denkvermögen, hohe Sozialkompetenz
  • Wille zu nachhaltiger Arbeit in einem Umfeld, in dem Gesundheit und Mensch im Mittelpunkt stehen
  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit IT-Bezug bzw. eine vergleichbare Qualifikation oder Ausbildung
  • Möglichst mehrjährige Erfahrung im Bereich Risikomanagement/IT-Sicherheit
  • Kenntnisse im Bereich Versicherung, Medizin und Medizintechnik sind von Vorteil
  • Kenntnisse der internationalen und nationalen Rahmenbedingungen und Regularien für IT-Sicherheit, insbesondere im Bereich der Gesundheitswirtschaft
  • Hohe Lern- und Teamfähigkeit
  • Deutsch und Englisch fließend

 

Wir bieten

  • Arbeiten in einem jungen und hoch motivierten Team
  • Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten, wie z.B. Französisch-Sprachkurse
  • Überdurchschnittliche Vergütung mit einem variablen Anteil
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeiten in einem internationalen Umfeld
  • Arbeiten aus dem Homeoffice möglich
  • einen sehr modernen Arbeitsplatz im Zentrum von Dortmund
  • Gelebte Vielfalt und Inklusion

 

Der Dienstsitz kann in Frankreich oder Deutschland sein.